Stadtmodell und Modellbauatelier

(Copyright L. Pfister)

Die Mitarbeitenden des Modellbauateliers pflegen zwei Stadtmodelle im Massstab 1:1'000, die der Stadt Basel gehören. Ein Modell zeigt die Situation von 1960, das zweite Modell wird laufend mit den aktuellen Baumassnahmen ergänzt. Das aktuelle Stadtmodell wird auch für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt, da es bestens dafür geeignet ist, Pläne und Visionen «real» werden – und damit besser beurteilen – zu lassen.

Zudem erstellt das Atelier aus verschiedenen Materialien Arbeitsmodelle für Architektur- und Ideenwettbewerbe, die den Wettbewerbsteilnehmenden als Grundlage dienen. Ihre Entwürfe werden in das Modell eingebaut und zusammen mit den erforderlichen Plänen zur Jurierung eingereicht.

nach oben

Stadtmodell - Ganz Basel auf einen Blick

Das Stadtmodell Basels im Massstab 1:1000 wird laufend aktualisiert und ist öffentlich zugänglich:

Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt

Dufourstrasse 40, 4052 Basel

Montag bis Freitag:

08.00 - 12.15 Uhr und 13.15 - 17.00 Uhr

Es wird empfohlen, sich vorgängig unter folgender Telefonnummer zu erkundigen, ob das Stadtmodell zugänglich ist. Gruppen über 10 Personen melden sich bitte ebenfalls telefonisch an:

+41 61 267 68 68

Buchungsanfragen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen:

Buchungsanfrage Stadtmodell und Stadtmodellraum

Flyer Stadtmodell